Kulinarische Entdeckertour im Kaukasus

10 Tage/9 Nächte
Kleine Gruppe (2-13)
Beliebiges Datum
Halbpension
Alter: 0+
Preis:
1,136GBP

Die Besonderheiten der Tour

Genießen Sie exotische kaukasische Gerichte Verkosten Sie berühmten armenischen Wein Lernen Sie über Traditionen u. Geheimnisse georgischer Weinproduktion Besichtigen Sie die ältesten Geräte zur Weinherstellung Backen Sie georgisches Brot mit eigenen Händen

Reiseroute

Einleitung

Gehen Sie mit unseren Kaukasus Reisen auf kulinarische Entdeckertour und verwöhnen Sie Ihren Geschmackssinn. Essen und Trank wird in beiden Ländern groß geschrieben und ist ein fester Bestandteil der Kultur. Es wartet eine Vielfalt an Aromen, Gewürzen, Kräuter und lokal angebaute Produkte. Verkosten Sie die bekanntesten Speisen, versuchen sich selbst als Koch, gustieren sie georgischen und armenischen Wein, entdecken Sie Weinkeller und besichtigen Sie die älteste Weinproduktionsstätte der Welt! Nicht zu vergessen lernen Sie die Kulturen und Geschichte dieser spannenden Länder besser kennen.
Seien Sie unser Gast, erleben Sie Geschmack und nehmen Sie Erinnerungen mit Nachhause!

Tag 1 - Ankunft - Stadtrundfahrt in Eriwan

Eriwan
Die Tour beginnt mit einer Stadttour durch die antike Hauptstadt Armeniens, Eriwan. Vor einigen Jahrzehnten legte der Architekt Alexander Tamanyan den modernen Stadtplan fest. Die warmen Lächeln und freundlichen Gesichter der Bewohner, verleiht der Stadt ihren einzigartigen Charme, so antik, doch so jung.
Übernachtung: Hotel in Eriwan
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Tag 2 - Etschmiadsin - Van Ardi - Eriwan

Van Ardi - Zvartnots - Etschmiadsin
An diesem Tag geht es zum Heiligen Stuhl nach Etschmiadsin, dem religiösen Zentrum aller Armenier weltweit. Anschließend steht ein Besuch bei der Weinproduktion Van Ardi mit exquisite lokal angebauten Sorten auf dem Programm. Der Besitzer Varuzhan Muradyan, eigentlich gelernter Bankier ist in sein Heimatland zurückgekehrt um sich der Weinproduktion zu widmen. Sein ursprüngliches Hobby hat sich nach ein paar Kursen an der University of California und Frankreich in ein Vorhaben entwickelt, um Weinbau in Armenien voran zu treiben und zu perfektionieren. Van Ardi wurde zahlreiche nationale sowie internationale Auszeichnungen und Medaillen verliehen. Am Rückweg in die Hauptstadt besuchen Sie die Ruinen des Zvartnots Tempels.
Übernachtung: Hotel in Yerevan
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Tag 3 - Chor Wirap - Areni - Norawank - Yeghegnadsor

Chor Wirap - Hin Areni
Nach dem Frühstück geht es in den Süden zum Kloster Chor Wirap – einer historischen Stätte in Mitten des Ararat Tals. Das religiöse Bauwerk befindet sich auf dem königlichen Gefängnis von Artashat. Hier wurde der Gefangenen Gregor der Erleuchter von König Trdat wegen Missionarsarbeit Anfang des 4. Jahrhunderts zu Tode verurteilt. Nächster Halt ist die Weinmacherei “Hin Areni”. Bei der Weinverkostung probieren wir den gekühlten Weisswein, spazieren zum Plateau, von wo aus wir die Weinhänge besichtigen. Um zum nächsten Programmpunkt zu gelangen, fahren wir durch die Schlucht aus rotem Stein und erreichen das Kloster Norawank. Als zusätzliches Highlight geht es in die Höhle Areni-1, in der bei archäologischen Grabungen von einigen Jahren ein sensationeller Fund gemacht wurde. Die ältesten Zeugnisse von Weinproduktion, Weintraubenkerne sowie ein 6000 Jahre alter Schuh wurden freigelegt. Am Abend geht es ins Hotel in Yeghegnadzor.
Übernachtung: Hotel in Yeghegnadzor
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Tag 4 - Sewan - Selim Pass - Gavar - Dilidschan

Gata - Sewanawank - khorowats
Am Programm stehen einige Aufenthalte am Sewan See – der blauen Perle Armeniens. Der erste Halt ist am Selim Pass bei der Karawanserei aus dem 14. Jahrhundert, wo Händler mit ihren Nutztieren entlang der großen Seidenstraße Unterschlupf für die Nacht fanden. Nahe des Sees erwartet uns Arman, der seinen Käse in Wein taucht, ihn mit Kräutern verfeinert und mit Milchproduktion experimentiert. Außerdem verkosten wir nationale Süßspeisen wie Baklava. Selbstverständlich wird zum Mittagessen berühmter Fisch aus dem Sewan See aufgetischt. Abschließend geht es leicht nördlich in den Kurort Dilidschan.
Übernachtung: Hotel in Dilidschan
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Tag 5 - Haghartsin - Sanahin - Haghpat - Tiflis

Sanahin - Haghpat - Ijevan Wein
Der Tag führt zur Besichtigung des Klosters Haghartsin, umgeben von dicken Wäldern. Unsere Route führt uns zur Weinmacherei in Idschewan. Nach dem Ausflug und der Degustation, halten wir bei den Klöstern Sanahin und Hachpat. Beide Stätten zählten ehemals zu den wissenschaftlichen und lehrenden Zentren des mittelalterlichen Armeniens. Heute stehen beide Anlagen auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes. Nach Grenzüberquerung erreichen wir am Ende des Tages Tiflis, die Hauptstadt Georgiens.
Übernachtung: Hotel in Tiflis
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Tag 6 - Tiflis - Metekhi - Narikala - Schardeni - Mtatsminda

Erkunden Sie die Stadt auf einer Stadtführung. Diese startet mit einem Besuch im Museum der bildenden Künste. Erleben Sie die Metekhi Kirche, die Friedensbrücke und eine Fahrt mit der Seilbahn zur Narikala Festung. Außerdem darf eine Besichtigung der königlichen Bäder (17.-19. Jhdt.) und ein Kaffée in der Shardeni Straße mit Souvenirshops nicht fehlen. Die Tour endet mit einer angenehmen Fahrt in der Standseilbahn auf den Berg Mtatsminda.
Übernachtung: Hotel in Tiflis
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Tag 7 - Mzcheta - Svetitskhoveli - Mukhrani - Tiflis

Der Ausflug führt in die antike Stadt Mts’kheta, zum Dschvari Kloster auf einem Hügel von dem aus man die Flussverzweigung der flüsse Kura und Aragvi sieht. Weiter geht es zum Tempel Svetitskhoveli, die Kathedrale (11. Jhdt.) ist die Hauptkathedrale Georgiens. Folgend besichtigen wir das Mukhrani Schloss um einen tiefen Einblick in die Traditionen und Geheimnisse des georgischen Weinbaus zu erhalten. Des Weiteren begehen wir den Weinkeller und spazieren in den wunderbaren Weingärten, durch Reben und vorbei an Trauben. Am Abend: Rückkehr nach Tiflis.
Übernachtung: Hotel in Tiflis
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Tag 8 - Kakheti - Alaverdi - Nekresi - Khareba - Telawi

Es wartet eine Reise nach Kakheti – einer malerischen Region, bekannt für seine Weinproduktion, basierend auf antiken Verfahren. Wir halten bei dem Kloster Alaverdi aus dem 6. Jahrhundert, welches von dem assyrischen Mönch Josef Alaverdeli gegründet wurde. Hier besichtigen Sie jahrhunderte alte Weinkeller, mit langer Tradition in der Herstellung des köstlichen Getränks. In den Gewölben sind alte Behälter namens Kvevri gelagert, in denen Georgier Wein aufbewahren. Anschließend besichtigen wir den Klosterkomplex von Nekresi, im Tal des Alasani Flusses. Nach einer Führung in der Khareba Weinfabrik lernen Sie in einer Meisterklasse wie man georgisches Brot “Shoti” und georgischen Churchkhela herstellt.
Übernachtung: Hotel in Tiflis
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Tag 9 - Telavi - Batonis-Tsiche - Sighnaghi - Tiflis

Der Tag beginnt mit einem Ausflug nach Telavi, dem Zentrum der Kahketi Region und Mittelpunkt der Weinproduktion. Wir halten bei der Batonis-Tsikhe Festung und dem Hausmuseum von König Irakli II, georgischer König, der dem berühmten Chavchavadze Königshaus angehörte. Auf dem Anwesen mit zauberhaftem Gartenlabyrinth wird eine beeindruckende Weinkollektion aufbewahrt. Sie umfasst neben nationalen auf europäischen Wein. Abschließend steht vor der Rückkehr nach Tiflis ein Spaziergang in Sighnaghi an, der “Stadt der Liebe”.
Übernachtung: Hotel in Tiflis
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Tag 10 - Rückflug

Transfer zum Flughafen, Rückflug

inkl./exkludierte Leistungen

Im Preis inkludiert

  • Transfer vom/zum Flughafen
  • Unterkunft für 9 Nächte (3 * Hotels / Doppelzimmer)
  • Frühstück, Mittagessen
  • Deutsch sprechender Guide
  • Alle Transporte im klimatisierten Fahrzeug
  • Alle Eintrittsgebühren
  • 1 Flasche Wasser 0,5l pro Tag
  • Weinverkostung

Im Preis exkludiert

  • Flug
  • Reiseversicherung

Feedback

Unterkunft

Cascade Hotel

Astoria Hotel

Old Bridge B&B Hotel

Silachi Hotel

B&B Armenia Hotel

Alazani Valley Hotel

Reiseroute/Karte

Packliste

Dokumente:

Pass, Ticket, Versicherung, Visum (Für Passinhaber der EU nicht notwendig)

Erste Hilfe Kasten:

Pflaster, Verbandszeug, Desinfektionsmittel/tücher, persönliche Medikamente

Das Wichtigste:

Bargeld, Kreditkarte (in Städten akzeptiert, Bargeld am Land), Bauchtasche oder sichere Aufbewahrungstasche, Mobiltelefon,Tablet, Laptop, Kamera (Ladekabel, Speicherkarte)

Dresscode:

Es gibt keine besonderen Kleidungsvorschriften; ein Kopftuch/Schal wird für Kirchen empfohlen (in Georgien für Frauen verpflichtend!

Frühling / Herbst:

Lange Hosen oder Jeans, langärmlige T-Shirts, leichte Regenjacke, komfortable wasserfeste Schuhe, Regenschirm

Sommer:

T-Shirts, Shorts, langärmlige leichte T-Shirts für den Abend/pralle Sonne, Sandalen, Regenschirm, ausreichend Sonnenschutz (Brille, Hut, Creme)

Winter:

Warmer Mantel, warmer Wollpullover, lange warme Hose, lange Stiefel (wasserdicht), Schal, Handschuhe

Warum mit Arara buchen?

Eigene Agentur in Armenien und Georgien

Mit unserer Agentur in Georgien, sparen Sie sich den Aufschlag von Zwischenhändlern und weiterer Agenturen. Buchen Sie aus erster Hand mit Arara, Ihrer lokalen armenischen Reiseagentur.

Zentrale Hotels

Wir wählen nur die besten Hotels im Zentrum, nahe den wichtigsten Sehenswürdigkeiten!

Reiseführer mit 5+ Jahren Erfahrung

Wir arbeiten nur mit professionellen Reiseführern mit mindestens 5 Jahren Erfahrung zusammen!

Der günstigste Preis für hochwertigen Service

Bei Arara buchen Sie direkt aus erster Hand bei einer qualifizierten armenischen Agentur. Vermeiden Sie unnötige Zuschläge von Zwischenhändlern und sparen Geld!

Lizensierter Transport in klimatisierten Fahrzeugen

Unsere Kunden fahren nur in komfortablen, klimatisierten Fahrzeugen!

3000+ zufriedene Kunden jedes Jahr

Jedes Jahr erhalten wir eine Vielzahl an positiven Bewertungen, die uns darin bestätigen was wir tun!

Garantierte Tourdaten

Beginn Ende Preis Freie Plätze
Beliebiger Tag

Beliebiges datum

von Eriwan/Tiflis
10
days
Individuell

Okt 17, 2019

nach Tiflis/Eriwan

1,249 GBP

2+

Freie Plätze
Jetzt buchen!
Samstag

Mai 11, 2019

von Eriwan/Tiflis
10
days
Montag

Mai 20, 2019

nach Tiflis/Eriwan

1,136 GBP

13

Freie Plätze
Jetzt buchen!
Freitag

Jul 12, 2019

von Eriwan/Tiflis
10
days
Sonntag

Jul 21, 2019

nach Tiflis/Eriwan

1,136 GBP

13

Freie Plätze
Jetzt buchen!
Dienstag

Sep 10, 2019

von Eriwan/Tiflis
10
days
Donnerstag

Sep 19, 2019

nach Tiflis/Eriwan

1,136 GBP

13

Freie Plätze
Jetzt buchen!
Dienstag

Okt 8, 2019

von Eriwan/Tiflis
10
days
Donnerstag

Okt 17, 2019

nach Tiflis/Eriwan

1,136 GBP

13

Freie Plätze
Jetzt buchen!
Beliebiger Tag

Beliebiges datum

von Eriwan/Tiflis
10
days
Individuell

Okt 17, 2019

nach Tiflis/Eriwan
Freie Plätze

2+

1,249 GBP

Samstag

Mai 11, 2019

von Eriwan/Tiflis
10
days
Montag

Mai 20, 2019

nach Tiflis/Eriwan
Freie Plätze

13

1,136 GBP

Freitag

Jul 12, 2019

von Eriwan/Tiflis
10
days
Sonntag

Jul 21, 2019

nach Tiflis/Eriwan
Freie Plätze

13

1,136 GBP

Dienstag

Sep 10, 2019

von Eriwan/Tiflis
10
days
Donnerstag

Sep 19, 2019

nach Tiflis/Eriwan
Freie Plätze

13

1,136 GBP

Dienstag

Okt 8, 2019

von Eriwan/Tiflis
10
days
Donnerstag

Okt 17, 2019

nach Tiflis/Eriwan
Freie Plätze

13

1,136 GBP

Ähnliche Touren

Kulinarische Reise durch Armenien

8 Tage/7 Nächte
1,050GBP
825GBP

Highlights von Armenien und Georgien

15 Tage/14 Nächte
2,374GBP
2,065GBP