Arara Tour logo

Armenian vineyard

Der erste Wein

Wie Noahs Arche endlich auf dem Berg Ararat erschien und Noah wieder den Boden unter den Füßen fühlte, hatte er einen Samen mit, den ihm jemand von seiner Familie mitbrachte. Dies war ein Weinstock. Noah pflanzte den Keim in dem Ararat-Tal. Aus diesem Grund wird Armenien auch die...
Continue Reading
Ara the Beautiful

Ara der Schöne

Die mächtige Königin Semiramis von Assyrien, verliebte in armenischen König Ara der Schöne. Ihre Liebe war so groß, dass sie ihn unzählige Geschenke geschenkte. AllerdingsSemiramis interssierte Ara nicht und er kehrte jedes Geschenk zurück.Aber die Königin setze das alles fort....
Continue Reading
Saghmosavank Monastery

Kloster Saghmosavank

In einer Zeit, zu der die Barbaren und Plünderern die Erde überfallen haben, gab es einen besonders mächtigen mächtigen und gewaltsamen Tyrannen namens Tamerlan. Er und seine riesige Armee, die von Armenien besetzt wurde, töteten Menschen, brannten ihre Häuser nieder und...
Continue Reading
mount Aragats

Der Berg Aragats

Als Königin Semiramis von Assyrien die Armenier zum Krieg aufforderte, befahl sie ihren Truppen, den armenischen König Ara den Schönen zu fangen. Während der großen Schlacht, verletzte ihn ein Liebhaber mit einem vergifteten Pfeil. Ara fiel zu Boden. Noch am selben Abend...
Continue Reading
Armenian apricot

Die Aprikose

Es wird gesagt, dass die Obste, die im Ararat-Tal gewachsen sind, sind das saftige und leckeer einer von denen, die Sie jemals gegeessenhaben. Und es ist nicht verwundebar, wenn man bedenkt, dass sie im Tale befindend unten dem Berg Ararat, unter den Scheinen der Sonne wachsen....
Continue Reading
Erebuni Fotress

Die Festung Erebuni

Die Stadt Eriwan wurde im 782 v. Chr. von dem Herrscher des Königreichs Van, von Argishty gegründet. Es wurde auf einem Hügel namens Arin Berd gebaut. Argishty befahl auf einem Stein-Stele (Steinplatte) Schrifte mit dem Zeitpunkt über die Gründung der Stadt verlassen. In den...
Continue Reading
Saint Hripsime

Heilige Jungfrau Hripsimeh

Der römische Kaiser Diokletian isteiner der kräftigsten Verfolger der Christen. Als er beschloss, zum zweiten Mal zu heiraten, schickte er seine Künstler, die Porträts der schönsten Frauen der Welt zu malen. Die Suche der Künstler dauerte nicht lang, weil in Rom im Kloster namens...
Continue Reading
Armenian lavash

Lawasch (armenisches Brot)

Einmal, während eines Kriegs wurde König Aram von assyrischem  Herrscher Nebukadnezar gefangen genommen. Assyrischer Führer hielt das nicht für einen Sieg über den armenischen König, und deshalb sagte er:..“ Sie warden 10 Tage nichts essen. Am 11. Tag werden wir im...
Continue Reading
Tigranes The Great

Tigran der Große

Armenien wurde im Laufe seiner Geschichte von vielen Herrschern regiert. Tigran II (auch bekannt als Tigran der Große) war jedoch der stärkste und mutigste Herrscher von allen. Während seiner Herrschaft reichte die armenische Grenze vom Mittel- bis zum Kaspischen Meer. Zu dieser...
Continue Reading
vardavar

Das Fest Wardawar

Nach der Flut stieg Noah von der Arche herab und ging vom Berg Ararat in die Region, die heute den Namen Nachitschewan trägt. In diesem Bereich ist der Boden durch Hochwasser bedingt alkalisch. Diese Region wird als heilig betrachtet, da sich hier der Vater der Menschheit...
Continue Reading
The Holy Spear

Heilige Quelle

 Es war einmal ein muslimischer Kriegsherr und Herrscher namens Tamerlan, der mit seiner Armee die halbe Welt erobert hat. Später fiel sein Blick auf Armenien. Mit seiner Armee erreichte er das Land der Berge. Als sie die Garni-Schlucht erreichten, befahl Tamerlan das Lager zu...
Continue Reading
The treasure maountain

Der Schatz-Berg

Vor vielen Jahrhunderten, war das größte und mächtigste Land das Römische Reich. Gierige Tyrannen erweiterten ihre Grenzen und raubten Länder und ihre Bewohner aus. Mehrere römische Soldaten kamen nach Armenien. In dieser Zeit regierte der junge König Artavazd. Als er von der...
Continue Reading
Sevan Lake Khachkar

Legend Der Sevan-See

Der Sevan-See liegt in der Region Gegharkunik, einer der aufregendsten Landschaften Armeniens, seine überwältigenden Landschaften wurden in Millionen von Jahren durch vulkanische Eruptionen geformt und der einst dampfende See ist nun auf erfrischende 18 Grad herunter gekühlt. Der...
Continue Reading
Ararat

Die Geburt des Berg Ararat

Vahgan, der Gott des Feuers, war eine vorbildhafte Person, mit einem explosiven Charakter. Sogar seine Geburt wurde durch kosmisches Schütteln im Universum begleitet. Die Götter freuten sich über seine Geburt und bescherrten ihm viele Geschenke. Asthik, die Göttin der Liebe...
Continue Reading
Khatchkars in Noraduz

Khatchkars in Noraduz

Khatchkars sind für Armenien wie die Sterne im Himmel. Diese besonderen, steinernen Kreuze wurden uns von der alten Welt überreicht. Sie findet man nicht nur an Wänden der Klöster, sondern überall – in den Landschaften, in den Bergen und entlang der Straßen. Ein Großteil...
Continue Reading
Khor Virap Monastery

Khor Virap

Die Legende besagt, dass statt des Ortes der modernen Khor Virap die antike Stadt Artashat lag – die die  ehemalige Hauptstadt von Armenien war. Unten der Kirche auf dem Hügel war ein Gefängnis. Dieser Ort hat eine große Bedeutung für das armenischen Christentums. Damals...
Continue Reading
Nor Getik

Die Legende von Nor Getik

In den Zeiten, als Gesetzlosigkeitim ganzen Land herrschte, trat Mechitar Bezbarodni, ein Priester als ein leuchtendes Beispiel für moralische Reinheit und Ruhigkeit. Mechitar war ehrlich und gut ausgebildeter Mensch. Er wurde oft von armenischen Fürsten eingeladen. Aber...
Continue Reading
Noah's Ark

Relikt aus der Arche von Noah

Es gibt viele Legenden, dass die Berge von von den Zeiten erzählen können, wann Noah und seine Familie aus der Arche ausgestiegen waren. Einmal die Christen haben beschlossen, die Geschichte von Noah zu folgen, auf den Berg Araratsteigen und die Arche finden. An diesem Tag,...
Continue Reading
Momik the architect

Der Meister Momik

Jemand, wer schon einmal das Kloster Noravank in der Region Vayots Dzor gesehen hat, wird über seine unvergesslichen helle Architektur bezeugen. Das Kloster wurde von Architekt Momik entworfen und gebaut. Auch heute bewundern die Besucher die Reinheit und Ruhe der Miniaturen und...
Continue Reading
Monastery of Holy Spear

Das Kloster Gegard

Es lebten einmal ein Bruder mit der Schwester, die sich selbst beschlossen,eine Kirche zu bauen. Sie zogen nach Armenien, das schöne Tal von Garni mit ihrem wunderbaren Ansehen und mit den umliegenden Berge. Sie beschlossen, ihre Tempel genau dort zu bauen. Sie zogen sich lange...
Continue Reading
Odd people of Sanahin

Aufgeregte Menschen von Sanain

Armenien verehrt man sehr natürlichen Quellen, weil sie mit dem Wohlstand der Dörfer und Städte verbunden sind. Im Fakt scheinen sielebendig so lange, wie die Wasserquellen Wasser geben , damit seinVolk leben. In diesem Zusammenhang gibt es eine enge Beziehung zwischen der Quelle...
Continue Reading