Gemütliche Restaurants in Armenien

Eriwan ist eine einzige große Restaurant-Stadt. Die Einwohner der Hauptstadt heißen ihre Gäste immer mit köstlichem, buntem und vorzugsweise günstigem Essen willkommen. Mit einer Leichtigkeit verirrt man sich als Tourist in dem Labyrinth an unterschiedlichsten Cafés, Restaurants und Bars. Arara Tour empfiehlt die folgende breite Palette an Gaststätten.

Gemütliche Restaurants in Armenien:  Old Jrvezh Restaurant

Old Jrvezh Restaurant ist für seine traditionelle Küche bekannt. Nirgendswo sonst kann man khurjin, flaches Lavash-Brot gefüllt mit Lamm, Paprika, Tomaten, Grünzeug, Zwiebel und Gewürzen auf diese Art kosten. Der Hinterhof erinnert an ein altes Armenisches Dorf mit einem Butterfass, Brunnen, einem Tandoor-Brotbackofen, wo man bei der Herstellung von traditionellem Armenischen Brot zuschauen kann. Im Hintergrund sorgt ein Kamancha (Saiteninstrument) Spieler für die passende authentische Atmosphäre.

Gemütliche Restaurants in Armenien: Dolmama Restaurant

Sie können ohne Weiteres ihre Geschäftspartner ins Dolmama Restaurant einladen. Auf der Speisekarte finden Sie traditionelle Küchenrezepte, kombiniert mit europäischer Raffinesse. Weintraubenblätter gefüllt mit unterschiedlichstem Gemüse wird den größten Skeptiker überzeugen. Mit derartiger kulinarischer Untermalung ist ein erfolgreiches Geschäft garantiert!

Gemütliche Restaurants in Armenien: At Gayane’s

“At Gayane’s” ist eines der originellsten Restaurants in ganz Eriwan. Die Einrichtung ist im Stil einer Wohnung aus der Sowjet Zeit gehalten. Lassen Sie sich von hausgemachtem Essen und einer Klavier spielenden Kellnerin überraschen. Sie können ihr Essen im Wohnzimmer-artigen Speisesaal oder sobald es im Sommer warm genug ist, draußen auf der Veranda unter Aprikosenbäumen genießen.

Gemütliche Restaurants in Armenien: Charles Restaurant

Um Ihre/Ihren liebsten zum Essen auszuführen, empfiehlt Arara Tour „Charles“ Restaurant. Tauchen Sie in die magische Welt der französischen Küche, inklusive Chansons und Charme ein. Ein professioneller Sommelier bietet Ihnen eine große Auslese an Wein an und hilft Ihnen bei der passenden Auswahl für köstliche Tartare oder vornehme Caprese. Willkommen in Frankreich!

Gemütliche Restaurants in Armenien: Anteb Restaurant

Während Ihrem Aufenthalt in Yerevan müssen Sie im Familienbetrieb „Anteb“ vorbei schauen, wo westlich Armenische Küche auf Sie wartet. Es erwartet Sie delikates Essen zu moderaten Preisen. Das Restaurant ist nicht umsonst eines der Beliebtesten Eriwans Einwohner, die hier mit der ganzen Familie herkommen. Zu typisch westlich Armenischer Küche zählt Hummus, bestehend aus gekocht und zerdrückten Kichererbsen, vermischt mit Tahina, Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Knoblauch, sowie das Gericht Baba Ganoush. „Anteb“ ist wahrscheinlich das einzige Restaurant in dem keine Kreditkarten akzeptiert werden. Nehmen Sie daher genug Bargeld mit!

Gemütliche Restaurants in Armenien: Tavern Yerevan

Im Herbst wird die Hchrash Saison eröffnet. Hchrash ist ein traditionell Armenisches Essen, in dem ein Kuhfuß gekocht wird. Dieses Gericht ist nicht nur gut für den Magen sondern auch Balsam für die Seele. Eines der Besten Orte um dieses Ritual zu erleben ist „Tavern Yerevan“. Die authentische Innenausstattung schafft eine harmonische und komfortable Atmosphäre.

Gemütliche Restaurants in Armenien: At Semo’s

Wenn Sie entlang des Sevan Sees reisen, sollten Sie unbedingt „At Semos“ einen Besuch abstatten. Bekannt für eine große Auswahl an unterschiedlichsten Gerichten, finden Sie unter anderem Forelle und Langusten in vielfältigen Variationen.

 

Bestellen Sie verschiedene Touren nach Armenien mithilfe ”Arara” und sie wird eine unvergessliche und wunderbare Reise für Sie organisieren.

Tours to Armenia

“Durch Armenien zu Fuß“

8 Tage/7 Nächte
877USD
833USD

Rundreise: Armenien und Georgien

9 Tage/8 Nächte
1,225USD
1,059USD

Weitere Reiseartikel

Fragen?