Die Versicherung der Touristen in Armenien

Die Versicherung der Touristen in Armenien: Die Kriminalitätshöhe

Armenien kann man echt als ein Land bezeichnen, wo die Kriminalitätsrate ziemlich niedrig ist. Sie können ruhig durch die Stadt wandern, öffentliche Orte besuchen, sowie öffentliche Verkehrsmittel benutzen, denn im Land ist die Statistik von Straßenverbrechen, Diebstahl und Taschendiebstahl nicht hoch ist. Es muss ebenfalls betont werden, dass man in Armenien sogar bei späten Uhrzeiten ruhig spazieren kann, im Vergleich zu den anderen Ländern, wo die späten Stunden des Tages gefährlich sind. Eine von den Erklärungen solcher Erscheinungen ist die Größe des Landes: 96% der Einwohner sind Armenier, deshalb werden alle Arten der Verbrechen sehr schnell erwischt und die Verbrecher – bestraft.

Trotz solcher guten Bedingungen, gibt es im Land natürlich kleine Verbrechen. Deshalb wird den Touristen immer empfohlen, Hauptmaßnahmen der Versicherung zu beachten: bei der Möglichkeit die Dinge oder Wertsachen nicht außer Acht lassen; im Hotel oder im Museum, im Theater oder in anderen Plätzen den Instruktionen und den Anweisungen des Personals folgen.

Es muss ebenfalls betont werden, dass man auch vorsichtig sein soll, wenn man Taxi auf dem Flughafen nimmt. Auf Sie können einzelne Taxifahrer zukommen und ihre Dienstleistungen anbieten, aber am Ende müssen Sie eine riesige Bezahlung machen, die Ihren Erwartungen nicht entspricht. Lieber nehmen Sie einen staatlichen Taxi, der vom Flughafen selbst bereitgestellt sind. Dieser Taxi zu erkennen ist nicht schwer: man soll einfach die Autonummer betrachten; wenn sie gelb ist und mit 3 Zahlen beginnt, so ist er ein stattlicher Taxi. Fast in allen Taxis ist die Bezahlung für die ersten 5 km 600 Dram, und danach für jeden Kilometer soll 100 Dram bezahlt werden.

Die Versicherung der Touristen in ArmenienWege

Die Ausstattung des Landes ist ziemlich fest. Im Land gibt es den Nationalen Rat für Verkehrssicherheit, dessen Ziel die Verbesserung der Verkehrssicherheit ist. Die Rechte der Fußgänger werden jedoch nicht verletzt: Fußgängerbrücken und Unterführungen werden aufgebaut, und die Fahrer weichen immer die Fußgänger auf der Zebrasteifen aus. Vor kurzem wurden die Fußgängerübergänge gelb gefärbt, denn die gelbe Farbe wird sowohl von den Fahrern, als auch von den Fußgängern besser bemerkt und in den Nachtstunden sind sie besser zu sehen.

Auf den Wegen sind Kameras für die Videoüberwachung ausgestattet, die die Verletzungen des Straßenverkehrs fixieren. Deshalb versuchen Sie, die Verkehrsregel nicht zu verletzen, wenn Sie ein Auto vermietet haben oder mit dem eigenen Auto sind, um die Bezahlung der Strafe zu vermeiden.

Die Versicherung der Touristen in Armenien: Medizinische Bedienung

Die medizinische Bedienung steht im Land auf einem hohen Niveau. Im Land gibt es Hotline vom Rettungsdienst. Wenn Sie irgendwie dringend Rettungsdienst brauchen, können Sie immer die Nummer 103 oder 911 wählen (Notfalldienst Armeniens) und in einer kurzen Zeit wird Ihnen Hilfe geleistet.

Die Versicherung der Touristen in Armenien: Die Situation der Stadt

Armenier sind ein freundschaftliches und gutherziges Volk. In den Straßen sieht man sehr selten Schlägereien, Gedränge oder betrunkene Leute. Vielleicht ist es kein Zufall, dass  Armenien eines der wenigen Länder der Welt ist, wo es keine Ausnüchterungszellen gibt.

In der Stadt gibt es spezielle Gruppen der Polizisten, die auf die Ordnung der Stadt achten. Sie werden als „Schutzengel“ bezeichnet. Man kann sich mit jeder Frage an sie wenden. Bei der Notwendigkeit besitzt jeder von ihnen einen Verbandkasten.

Die Versicherung der Touristen in Armenien: Produkte und Wasser

Das Land liefert für die Leute ebenfalls ungefährliches und sauberes Wasser aus. Man kann hier das Wasser direkt vom Wasserhahn trinken, indem man die Gesundheit nicht geschadet wird. Aber es ist nicht nur ungefährlich, sondern auch lecker, denn es kommt von den Bergbrunnen. Außerdem kann man auf den Straßen viele Trinkbrunnen finden, wo man kostenloses Wasser trinken kann.

Die Lebensmittelindustrie entspricht den hohen Standards. Jedes Geschäft und jeder Markt freut immer die Kunden mit frischen Produkten, Gemüse und Obst, an denen das Land reich ist.

Die Versicherung im Territorium von Bergkarabach

Bergkarabach befindet sich im Osten des Landes. Diese Region ist  durch ihre reiche und schöne Natur bekannt. Und es ist nicht erstaunlich, dass das Land Touristen aus allen Ecken der Welt anlockt. Weltbekannt ist der Fakt, dass rund vor den 25 Jahren in Karabach Militäraktionen durchgeführt wurden, nach denen eine lange Zeit eine gespannte Situation herrschte. Als Folge wurden alle Konflikte gelöst, und die Macht des Landes beschäftigt sich mit der Entwicklung der touristischen Industrie und garantieren vollständige Versicherung für die ausländischen Gäste der Region.

Hotline Armeniens

911, 112 Verwaltungszentrum der Krisensituationen
103 Rettungsdienst
102 Polizei

 

Bestellen Sie verschiedene Touren nach Armenien mithilfe ”Arara” und sie wird eine unvergessliche und wunderbare Reise für Sie organisieren.

Kaukasus Reisen

“Durch Armenien zu Fuß“

8 Tage/7 Nächte
873USD
829USD

Rundreise: Armenien und Georgien

9 Tage/8 Nächte
1,220USD
956USD

Weitere Reiseartikel

Straßenimbisse in Eriwan – ein Guide für Touristen

UNESCO Weltkulturerbe in Armenien

Urlaub in Achveran

Fragen?