Arara Tour logo
 Dauer 7 Tage/ 6 Nächte
Lage Armenien
Jetzt buchen!

Multi-Fitness Sporttour in Armenien

 

Die Multi-Fitness Sporttour ist für all jene, die von Bewegung nicht genug bekommen und Sporturlaub mit Kultur vereinbaren möchten. Die Reise umfasst Felsklettern, Höhlenklettern, Zip-linen, Reiten und Bergsteigen. Während der Reise kommen Sie in lokalen Gaststätten unter, verköstigen Biogerichte und genießen die wunderbaren Ausblicke, die Ihnen bestimmt in Erinnerung bleiben werden.

 

Tag 1 – Gemütlicher Start in Eriwan

Ankunft, Treffen am Flughafen Zvartnots, Transfer zum Hotel und Check-in. Die Sporttour beginnt mit dem Besuch bei dem Brandy Erzeuger, mit einer umfangreiche Führung durch das Werk, inklusive Kognakverkostung. Der armenische Kognak hat dank seinem besonders leichtem Geschmack Weltbekanntheit erlangt. Das Getränk wird wegen den vorteilhaften Klimabedingungen und der besonderen Weinsorte in Armenien hergestellt. Der Ausflug geht weiter mit einer Tour durch Eriwan mit Stopps bei den bekanntesten Sehenswürdigkeiten, kombiniert mit versteckten, engen Gassen und alten Gebäuden der Stadt. Das Abendessen genießen Sie im Restaurant mit nationalen Gerichten, zubereitet aus lokalen Zutaten, dazu gibt es ethnische Lieder und Tänze. Ihren freien Abend können Sie in den lebhaften Straßen von Eriwan genießen und in das bunte Treiben eintauchen. Es warten Cafés, Bars und Pubs auf Sie oder aber Sie drehen eine Runde um den Platz der Republik und spüren kühles Sprühen vom „tanzenden Springbrunnen“ auf Ihrer Haut.

 

Tag 2 – Felsklettern im Höllenkanyon

Nach dem Frühstück geht es zum Chor Wirap Kloster – der naheste Ausblickpunkt auf den biblischen Berg Ararat. Die Fahrt geht weiter zum Höllenkanyon, wo das erste Abenteuer wartet – Felsklettern. Strecken sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene vorhanden. Zum Mittagessen erhalten Sie eine „Kochstunde“ von Ihrem Guide, mit dem Sie im Freien zusammen köstliches armenisches BBQ zubereiten. Zum Abendessen besuchen Sie einen Familienbetrieb, wo Sie auch übernachten. Hausgemachtes Essen, spannende Gespräche und eine familiäre Atmosphäre bilden den idealen Ausklang des Tages.

Tag 3 – Höhlenklettern

Der dritte Tag beginnt mit einem Frühstück, frischem Kaffee und einer Fahrt nach Areni, das besonders für seine Weinsorte bekannt ist. Hier besuchen Sie örtliche Weinbaubetriebe, lerne den Herstellungsprozess kennen und verkosten lokalen Wein. Weiter geht es zur Madschel Höhle mit vielen schmalen Tunneln und wunderbaren Stalaktiten. Die Höhle ist mit einer heimischen Fledermaus Art besiedelt. Der Ausflug geht weiter zum Norwank Kloster – ein Juwel armenisch-mittelalterlicher Architektur. Das Mittagessen wird im Höhlenrestaurant serviert. Als nächstes besuchen wir eine der bekanntesten Höhlen Armeniens – Areni 1, wo kürzlich bei archäologischen Ausgrabungen die ältesten Anlagenteile für Weinproduktion und der älteste Schuh der Welt (4-3 Jahrtausend vor Christus) gefunden wurden. Nach der Exkursion, werden Sie ins Hotel gebracht und umgeben von Bergen, wird das Abendessen serviert. Das Hotel bietet einen Pool, Fitnessstudio und Mountainbikes für Beschäftigung am Abend.

 

Tag 4 – Wanderung zur mittelalterlichen Festung entlang der Seidenstraße

Nach einem gesunden Frühstück, fahren wir zum Ausgangspunkt der Wanderung. Die mittelalterliche Festung Smbataberd wurde nach dem König Smbat benannt und befindet sich auf dem Selim Pass auf einer Höhe von 2027 Metern. Ein großartiger Ausblick reicht hin bis zu Bergklippen und Dörfern in der Ferne. Nach einem Picknick führt unser Weg entlang den Spuren der ehemaligen Seidenstraße bis zur Selim Karawanserei, wo mittelalterliche Händler für die Nacht Unterschlupf fanden. Hier scheint die Zeit still zu stehen, da sich seit damals wenig verändert hat. Ein paar Kilometer weiter erreichen wir den Sewansee – den zweithöchsten Süßwassersee der Welt auf über 1900 Meter. Hier besichtigen wir das Hajrawank Kloster am Ufer des Sees. Übernacht kommen Sie im Apaga Resort unter, auf einem Hügel umgeben von Wäldern und tiefen Kanyons.

Tag 5 – Zip-line & Reiten

Nach einem Open-Air Frühstück an der frischen Luft, haben Sie etwas Freizeit um mit der Zip Line 200-300 Meter über eine Schlucht zu fliegen. Das Mittagessen wird im Resort serviert. Anschließend gibt es die Möglichkeit bei einem Reitspaziergang im Galopp durch anliegende Wälder zu streifen. Für das Abendessen fahren wir zum Hang (3200M) vom Berg Aragats um unser Zelt aufzuschlagen. Übernachtung im Camp (Schlafsäcke und Matten werden kostenlos zur Verfügung gestellt)

 

Tag 6 – Aufstieg Berg Aragats

Früh am Morgen frühstücken wir und stärken uns mit Tee, Kuchen und Marmelade. Das Abenteuer beginnt mit einem Marsch zum Steinsee, wo die Wanderstrecke zur südlichen Aragats-Spitze (3879M) beginnt. Bei klarem Wetter hat man einen atemberaubenden Ausblick auf den Berg Ararat. Nachdem wir unser Ziel erreicht haben, stärken wir uns mit einem verdienten Picknick und beginnen mit dem Abstieg. Sobald wir mit dem Abbau vom Camp fertig sind, fahren wir weiter zum Sachmosawank Kloster. Von Juni bis September können hier einheimische Yezidische Schäfer angetroffen werden, die selbstgemachtes frisches Joghurt und Käse anbieten. Rückfahrt nach Yerevan, Check-in im Hotel. Freier Abend in Eriwan.

 

Tag 7 – Abfahrt

An diesem Tag haben Sie Zeit für Souvenirs. Sie können dem Flohmarkt Vernissage einen Besuch abstatten, auf dem Sie einzigartige Souvenirs erstehen können. Außerdem werden hier handgefertigte Produkte, Früchte und Gemüse verkauft. 2,5 Stunden vor Abflug werden Sie zum Flughafen gebracht. Abreise.

 

Tourpreis pro Person 1,030 EUR

Einzelzimmerzuschlag 72 EUR

 

In der Tour enthalten:

  • Transfer vom/zum Flughafen
  • Alle Transfers im komfortablen Vierradantrieb
  • Unterkunft im Doppelzimmer
  • Vollpension
  • Wein- und Brandyverkostung
  • Professioneller Englisch / Deutsch sprachiger Guide
  • Ausrüstung

 

CHECKLISTE

  • Windfeste Fleecejacke
  • Wasserfeste Jacke (vorzugsweise atmungsaktiv)
  • Leichte Handschuhe
  • Unterschwäsche
  • Leichte, lange Baumwollhosen
  • Sonnenhut oder Tuch
  • T-Shirts (2)
  • Dünne, leichte Socken
  • Sonnenbrille mit UV-Schutz
  • Kopflampe (z.B. Petzl) Glühbirne & Batterien
  • Grundausrüstung Erste-Hilfe Kasten
  • Plastiktüten – als Schutz für Sachen im Rucksack
  • Toiletartikel (Creme)
  • Festes Schuhwerk
  • Wasserfeste Hosen

 

Wir bieten die günstigsten Preise!  Jetzt buchen!